Aktuell 2015-16
Aktuell 2014-15
Aktuell 2013-14
Aktuell 2012-13
Aktuell 2011-12
Termine
PresseSpiegel
Ueber uns
Unsere Partner
Bildungsangebote
Fachbereiche
Schule&Beruf
Stundenplaene
Schuelerzeitung
Auszeichnungen
Nachmittagsbetreuung
Cafeteria
Kontakt / Anmeldung
Schulweg
Downloads
Suche
Sitemap
Impressum
aktuell für Schüler
Aktuell 13-14

   Eindrücke aus dem Schulleben im Schuljahr 2013-2014  


Beste Schülerzeitung Deutschlands - Die Notenfrei-Redakteure erhielten diese Auszeichung in Bundesrat Berlin. Die WDR-Lokalzeit berichtete.

mehr dazu  




Casino Real - Einsatz wird belohnt! - Feierstunde zur Übergabe der Abschlusszeugnisse 2014

mehr dazu




Casino Real - Spiele auf dem Schulhof - Eindrücke vom Abschied des Jahrgangs 10 am Ende des Schuljahres 2013/2014

mehr dazu




Sieger im Sparkassenwettbewerb für Schülerzeitungen (Klasse 5-13) - Notenfrei wurde von der Sparkasse Kleve zum Schülerzeitungswettbewerb der Rheinischen Sparkassen vorgeschlagen und zur Preisverleihung nach Solingen eingeladen. Dort erfuhr das Redaktionsteam (begelitet durch Frau Nowak), dass Notenfrei mit dem ersten Platz in der Kategorie 5.-13.Klasse ausgezeichnet wurde.

mehr dazu





Bänke gesponsort - Jeder Schüler hat im September seine Sponsoren für den Sponsorenlauf gesucht. Ein Viertel dieser Fördergelder wurde zur Anschaffung von Schulhofbänken verwandt. Weil der Förderverein der Schule davon so begeistert war, konnte dieser Betrag (ca. 8000 €) zur Anschaffung noch einmal verdoppelt werden. Der Lieferant Maas sowie der ausführende Schlosser Herr Reuter, ein Vater der Schulgemeinschaft, unterstützten noch einmal durch Spenden. Somit laden jetzt acht Bänke und zwei Tische zum Entspannen in den Pausen ein.

mehr dazu  




Vier Jahreszeiten - Franz Gertsch komponierte sie aus Farbtönen für die Leinwand. Vivaldi und Piazzolla komponierten sie aus Notentönen für Instrumenalisten. Und die Schüler der Klasse 7d erlebten diese Kompositionen der vier Jahreszeiten zusammen im Museum Kurhaus Kleve.

mehr zu SchuKuMu  




Miteinander sprechen - Schüler des NL-Kurses 8 trafen sich mit ihren Briefpartnern in der Karl Kisters Realschule zum Projekttag.

mehr zum Projekttag




Laufen, um zu "chillen". - Aus dem Erlös des Sponsorenlaufes im September, an dem jeder der 630 Schüler der Karl Kisters Realschule mitmachte, wurden jetzt Bänke für die Pausenhalle gebaut und geliefert. Übrigens wurde durch den gleichen Sponsorenlauf auch eine Schule in Ghana unterstützt, deren Lehrer vor drei Wochen zu Besuch in Kellen waren. Dort werden mit dem Geld Klassenräume gebaut. Außerdem finanzierten die 23 Klasse mit ihrem Erlös-Anteil jeweils noch eigene Klassenprojekte. Der Einsatz beim Laufen lohnte sich also mehrfach!




Dresden auf vielfache Art - Die Schüler der Jahrgangsstufe 9 erkundeten Dresden: Historische Altstadt, moderne Autofabrikation, Klettern standen auf dem Programm, um sich und die Welt kennen zu lernen.




Erfolgreiche Sportler beim Triathlon -  Nach der Vorbereitung in der Triathlon-AG bzw. im Unterricht der Profilklasse Sport starteten zahlreiche Schüler beim Klever Triathlon. Und sie absolvierten die gestellten Aufgaben ausgezeichnet: Schwimmen und Laufen bzw. Schwimmen, Radfahren und Laufen. Auch die Sporthelfer der Karl Kisters Realschule unterstützten die Organisatoren des großen Lauftages zuverlässig.

mehr dazu  




Jubiläumskonzert in Bouchain - Seit zehn Jahren besteht der Musikaustausch mit unserer Partnerschule in Bouchain / Nordfrankreich. Zum Abschluss der Projektwoche gab es ein gemeinsames Konzert des Chores der Partnerschule und der Bigband der Karl Kisters Realschule.

mehr zum deutsch-französischen Musik-Austausch  




Hervorragende Plätze im Beachvolleyball - Die erste Schulmannschaft der Karl Kisters Realschule belegte bei den Kreismeisterschaften im Beachvolleyball 2014 in Walbeck den Platz 2 und wurde nur vom Kreismeister geschlagen. Leider können sie am nächsten Turnier nicht teilnehmen, da dies parallel zu den Klassen- und Kursfahrten liegt. Das zweite Team belegte einen hervorragenden Platz 6 (von insgesamt 15 Mannschaften).

mehr zum Beachvolleyball  
 




Profil zeigen - Die neu aufgenommenen zukünftigen Fünfer lernen an diesem Profilnachmittag ihre Profilbereiche näher kennen: Sportler, Musiker und Forscher - zwei von diesen Schwerpunkten erleben sie im jeweils einstündigen Unterrichtsprojekt.

mehr zum Profilnachmittag




Wij praten Nederlands - Die Schüler der NL-Kurse durchliefen das "Taaldorp", eine Sprachprüfung in Alltagssituationen, bei der Schüler aus der Partnerschule in Boxmeer die niederländischen Gesprächspartner sind.

mehr zum Taaldorp




Besuch aus einer Schule in Ghana - Roderich und Daisy begrüßten Edwin-Osei Kuffour und Stephen-Opoku Frimpong in der Karl Kisters Realschule. Die beiden Lehrer aus Ghana sind Leiter der Schule, die mit den Spenden aus unserem Sponsorenlauf durch den "Freudeskreis humanitäre Hilfe" unterstützt wird.

mehr zum Besuch aus Ghana 




Hin! Hören. - Berühmte Musiker in Kleve Die Initiative "rhapsody-in-school" bringt bekannte Vertreter der klassischen Musik mit Schulen zusammen. Frau Hintzen, die die Konzertreihe der Stadt Kleve organisiert, lud Klassen ein. Zwei 5er der Karl Kisters Realschule waren dabei. Backstage warten sie auf das Schülerkonzert. Die Autogrammkarten stecken schon am Spiegel: Spark - die klassische Band.

mehr dazu  
  




"Waldtag in Arkadien" ist der traditionelle Projekttag der 7er im Wald überschrieben. In Kooperation mit Frau Semrau-Lensing vom "Arbeitskreis Kermisdahl-Wetering im Klevischen Verein für Kultur und Geschichte e.V." und dem Klever Forstamt fand der Biologie-Unterricht Jahrgangsstufe in den alten Parkanlagen statt, die Johann Moritz im 17.Jahrhundert in den GAlleien, am Papenberg und im Freudenthal geschaffen hat. Koordiniert durch Frau Müllejans und die Biologielehrer wurden Bäume kartiert, Waldpflanzen gesetzt, Wege geräumt und Müllberge gesammelt.

                         mehr zum Waldtag  




"Irgendwas mit Medien" ist das Thema des Wettbewerbes der Nationalen Initiative Printmedien in diesem Jahr. Der einzureichende Wettbewerbsbeitrag darf maximal 50cm x50cm x50cm groß sein. Das Notenfrei-Team hat diese Vorgabe optimal ausgenutzt und einen Würfel in genau dieser Größe gefertigt, in dem die Bandbreite der Medien dargestellt wird: Zeitungsredakteur, Online-Redakteur, Mediengestalter, Rundfunkredakteur, Zeitungsbote, Druckmediengestalter - eben Berufsfelder, die "irgendwas mit Medien" zu tun haben.

mehr dazu  




SV-Sitzung auf Burg Boetzelaer - Die Klassensprecher der Jahrgangsstufen 8 bis 10 trafen sich mit den beiden SV-Lehrern, Frau Denißen und Herr Fleskes, im Gewölbe der Burg bei Appeldorn, um die SV-Arbeit des letzten Jahres zu resümieren und das nächste Jahr zu planen.

mehr zum SV-Tag




Die neue Ausgabe von Notenfrei erscheint zum Thema "WhatsApp ... oder irgendwas mit Medien".

 mehr zu Notenfrei    




Sporthelfer planen Sportstunde für Kindergartenkinder - Im Rahmen der Sporthelferausbildung, die Schüler im Ergänzungsunterricht der Klasse 9 absolvieren, hatten die Schüler zwei Sportnachmittage für Kindergartenkinder (us dem Pius-Kindergarten Hau)vorzubereiten und durchzuführen.

mehr 




Schule Kunst Museum - Mittendrin - Am Sonntagmorgen des Museumswochenendes wird traditionsgemäß zur Feierstunde "Mittendrin" eingeladen. Der Museumsleiter und der Bürgermeister begrüßen die Besucher. Und Schüler präsentieren besondere Auseinandersetzungen mit der Kunst des Klever Museums. Die Musiker der Karl Kisters Realschule zeigen in diesem Jahr, angeregt durch Bilder ihrer Mitschüler, die nach dem Besuch der Werkschau "Silver Tower" von Matthias Hoch entstanden, das Blühen und Vergehen der Klever Industrie (Hoffmann, Pannier, Bensdorp, XOX und van den Bergh) in Klang-Bildern.

mehr  




Schule Kunst Museum - Seit über zehn Jahren das Wochenende, an dem Schüler aus der Karl Kisters Realschule gemeinsam mit Schülern aus weiteren Klever Schulen ihre Arbeiten aus dem Kunstunterricht zeigen, die sich mit Ausstellungen zeitgenössischer Kunst des letzten Museumsjahres auseinandersetzen. "Beinahe so wie alle Tage", "Textiles - nach Michael Reisch", "Klever Industrie - damals und heute", "Gnoz" sind einige der Titel der Rauminstallationen und Werkreihen der Schüler der Karl Kisters Realschule, die sie den Besuchern auch im Museum erklärten.




Von Kölle nach Kelle in rot und weiß - taktvolle Hits von cool bis heiß - So lautete das Motto der Karnevalsfeier im Forum der Schule. Der Fünfeinhalberrat führte durch ein perfektes Programm, zu dem alle Klassen beigetragen haben.

mehr




"Planspiel Ratssitzung mit Bürgermeister Theodor Brauer - Ohne Jugend ist kein Staat zu machen!" - In einer fiktiven Ratssitzung diskutierten Schüler als Ratsmitglieder mit dem Bürgermeister der Stadt Kleve und Vertretern der Klever ungsspitze aktuelle kommunalpolitische Themen.




Qualifiziert für das Landesfinale - Am 14.02.2014 nahmen drei Schulmannschaften an den regionalen Wettkämpfen zum Milchcup in Straelen teil.  Eine Mannschaft qualifizierte sich für die nächste Wettkampfrunde in Düsseldorf. 

mehr dazu  




Spendenaktion für I.S.A.R.-Germany - Die Klassensprecher und Klassensprecherinnen überreichen der Organisation I.S.A.R.-Germany ihre im Dezember gesammelten Spenden. Frau Dr. Daniela Lesmeister aus Kleve erzählte von den weltweiten Katastropheneinsätze dieser Organisation.

Dazu mehr ...  




"Planspiel Kommunalpolitik - Ohne Jugend ist kein Staat zu machen!" Moderiert durch ein Team der Friedrich-Ebert-Stiftung setzten sich die Schüler der Klassen 10a mit den Aufgaben des Klever Stadtrates auseinander, besuchen eine "echte" Stadtratssitzung und bereiten unterstützt durch Klever Ratsmitglieder eine fiktive Stadtratssitzung mit dem Klever Bürtgermeister Theodor Brauer vor.

mehr zum Planspiel Kommunalpolitik




Beste Schülerzeitung Deutschlands - Die Schülerzeitung Notenfrei wurde am 07.02.2014 erneut in einem Bundeswettbewerb der Jugendpresse ausgezeichnet: Platz 1 in der Kategorie "Realschulen". Mit Platz 2 und 3 wurden Realschulen aus Baden-Württemberg und Bayern ausgezeichnet.

mehr zu notenfrei  

 




Vorlesewettbewerb 2014 - Beim Vorlesewettbewerb wurden am 07.02.2014 die Schulsieger ermittelt: Prämiert wurden Fiona (6c, Schulsiegerin), Michelle (Klassensiegerin 6a), Lea (6b) und Judith (6d) sowie Daniel (6d, Schulsieger), Frederik (Klassensieger 6a), Merdin (6b) und Jannik (6c). Der Förderverein gratulierte den Siegern mit Buchpreisen.

mehr dazu




Informationsnachmittag für Eltern und Schüler der Klasse 4

Anfang Februar zeigen Schüler der Klasse 5 am Nachmittag interessierten Grundschülern bei einem Rundgang "ihre" Realschule  und den Eltern werden durch Lehrer und Eltern der Schule Informationen zum Bildungsgang Realschule und dem Profil der Karl Kisters Realschule gegeben.

Termin:         05.02.2014 um 14.30 Uhr im Forum der Karl Kisters Realschule


Dieser zunächst für den 12.02.2014 vorgesehene Termin wurde wegen der vorgezogenen Anmeldefrist auf den 05.02.2014 vorgezogen.

mehr zur Anmeldung  




Am 17.01.2014 trafen sich die Schüler nachmittags zum Milchcup, einer Tischtennis-Meisterschaft, in der Turnhalle der Karl Kisters Realschule.

mehr dazu




WhatsApp und andere neue Medien sind Teil des Alltags. Beim Elternabend am 16.01.2014 informieren wir in Zusammenarbeit mit einem Vertreter der Kreispolizei dazu ausführlich. Alle interessierten Eltern sind herzlich eingeladen.

Download der Einladung




Mit der Weihnachtskarte 2013 wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest.




Sporthelfer nahmen an einem Turnier von Schülermannschaften der Förderschule Haus Freudenberg und anderer Förderschulen in Geldern als Assistenten teil (Koordination U. Jakubowski).




Leistungssportler zu Gast - Die ehemaligen Bundesligaspieler Michael Klinkert und Marcel Witeczek waren heute zu Gast im Sport-Unterricht der 5.Klasse (02.12.2013).

mehr dazu




Änne letzte Reise. das eindrucksvoll gespielte Stück besuchen alle Schüler der Klasse 10 im Theater mini-art (28. und 29.11.2013).

mehr zu mini-art




Am letzten Mittwoch vor der Adventszeit treffen sich traditionsgemäß alle Schüler zu einem Projekttag ihrer Jahrgangsstufe. Die 5er schmücken das Forum adventlich. Alle anderen Klassen sind unterwegs: Die 6er sind im Zoo bzw. Neanderthalmuseum, die 7er beim Eislaufsport, die 8er absolvieren ihres erstes Betriebspraktikum, die 9er erkunden Betriebe und die 10er haben Unterricht im Haus der Geschichte.

mehr zum Projekttag 




Am 26.11.2013 stellen wir um 19.30 Uhr das Schulprogramm der Karl Kisters Realschule (von den Profilklassen im 5.Jahrgang bis zum qualifizierten Realschulabschluss am Ende der 10) beim Informationsabend für Grundschuleltern vor.




Der Erlös des Sponsorenlaufes der Karl Kisters Realschule wurde in der Klever Stadthalle beim Jahresrückblick "MADE  IN KLEVE" übergeben: 32.000 Euro.

mehr zum Sponsorenlauf 2013




Alle Zehner warten in ihren Kursen unterwegs:

 




Es hat eine lange Tradition: Am Volkstrauertag nehmen Schüler der Karl Kisters Realschule an einer Feier auf dem deutschen Soldatenfriedhof in Ysselsteyn teil.

mehr dazu




Gemeinsam mit der Kreispolizei haben wir am 15.11.2013 wieder alle Fahrräder der Schüler auf Verkehrssicherheit geprüft. Bei etwa 20% der kontrollierten Räder waren kleinere Mängel zu beanstanden. Einige Tage zuvor waren alle Mofa-Fahrer durch die Polizei zu den im Winter zu beachtenden Regeln informiert worden.

mehr zur Kooperation mit der Kreispolizei




Am 15.11.2013 gab es das schon traditionelle Projekt zum Tag des Vorlesens. In den ersten beiden Stunden lesen Lehrer an ungewöhnlichen Orten in der Schule vor: z.B. im Garten, im Treppenhaus, im Büro des Schulleiters, in der Turnhalle.

mehr dazu




Am 14.11.2013 informierten Lehrer verschiedener Berufskollegs und Gymnasien aus Kleve, Geldern, Moers und Krefeld die Schüler der Klasse 10 und deren Eltern zu verschiedenen schulischen Ausbildungswegen nach der Realschule (Abitur, Fachabitur, Fachausbildungen ...). Gleichzeitig beantworteten ehemalige der Karl Kisters Realschule, die heute als 24- oder 25jährige erfolgreiche Gärtner-, Landwirtschafts- oder Optikermeister, Techniker Verwaltungsangestellte oder  IT-Manager tätig sind,  Fragen zu dualen Auisbildungswegen. Ein Vertreter der Kisters-Stiftung ergänzte dies.

mehr zur 10er-Berufsinformation




Unsere Schulmannschaft trat geschlossen im T-Shirt der Karl Kisters Realschule an. Das zeigte Geschlossenheit. Der Gegner hoffte mit T-Shirts großer Sportler zu punkten. Das gelang nicht. Souverän wurde die Karl Kisters Realschule Kreismeister.

mehr zur TT-Schulmannschaft der KKRS




Herr Holtermann von der Volkshochschule Kleve gratulierte den Absolventen des Xpert-Computerkurses, der seit einigen Jahren in Kooperation mit der VHS für unsere Schüler in der KKRS durchgeführt wird. Alle Prüflinge erreichten über 80 Punkte, einige sogar 98, 99 von 100 Punkten, d.h. sie erhielten Zertifikate mit der Note "gut" oder "sehr gut".

mehr zu diesen Computerkursen  




Die Ausstellung in der kleinen Kirche an der Klever Böllenstege ist Ziel eines eindrucksvollen Unterrichtsgangs im Geschichtsunterricht. Die Ausstellung erzählt von der Deportation in der NS-Zeit.

mehr dazu  




Zwei Schulmannschaften beteiligten sich an der Kreismeisterschaft im Fußball. Platz 1 und 3 erreichten sie beim Turnier in Goch.

mehr dazu  




Die Segel-AG nutzt das schöne Herbstwetter am Spoykanal.   

 mehr dazu   




Fahrradmantel und Bananenkarton statt Kugel und Hürden - das war das Thema des Sportfestes, zu dem sich alle Schülerinnen und Schüler auf dem Sportplatz bei herbstlich sonnigem Wetter trafen. 


"VON LISSABON NACH MOSKAU", genau das ist die Entfernung , die von den Schülern der Karl Kisters Realschule am sonnigen Freitagnachmittag gelaufen wurde. Alle 630 Schülerinnen und Schüler beteigten sich am Sponsorenlauf der Karl Kisters Realschule. Der Erlös ist für ein Schulprojekt in Ghana sowie für Projekte in der Karl Kisters Realschule.
 



Für einige Klassen begann der Kunstunterricht des neuen Schuljahres im Museum Kurhaus Kleve, in dem noch wenige Tage die Sommerausstellung "The present order is the disorder of the future" zu sehen war.

mehr zu Schule Kunst Museum




Die Schüler des 8er SW-Kurses bereiteten eine symbolische Bundestagswahl für Kinder und Jugendliche unter 18 vor. Alle Schüler der Karl Kisters Realschule, die am Freitag 13.09.2013 symbolisch wählen wollten, konnten dies im "Wahllokal", das im Forum der KKRS eigerichtet worden war, an diesem Tag bis 18 Uhr tun. 

Die Karl Kisters Realschule war die einzige Schule aus den Kreisen Kleve und Wesel, die sich an diesem Projekt zur politischen Bildung beteiligte. Am Abend wurden die Wahlen ausgezählt und der Koordinierungsstelle in Berlin übermittelt, die das "Vorläufige Ergebnis der U18-Bundestagswahl" berechnete.

mehr dazu  




Den Einstieg ins neue Arbeitsjahr der Schülerzeitung NOTENFREI erhielten die Schüler der Jahrgangsstufe 9 (bzw. 6-8) in der Hochschule Rhein-Waal. Dort präsentierten die Tutoren aus der Jahrgangsstufe 10 ihren Mitschülern die unterschiedlichen Aufgabenfelder der Arbeitsgruppen (Redaktion, Layout, Marketing, Online-Redaktion, Nachwuchsredaktion).

mehr zu Notenfrei 




Zum neuen Schuljahr wurden 108 neue Schüler in die 5.Klassen aufgenommen. Nach einer ökumenischen Andacht lernten sie ihre neuen Klassenlehrerinnen sowie ihre Patenschüler aus der 8.Klasse kennen.




Das MIT-Heft der Karl Kisters Realschule hat zum Schuljahr 2013-2014 seine Gestalt verändert: Es gibt unterschiedliche Ausgaben für die Jahrgangsstufe 5/6 (Abbildung links), 7/8 und 9/10 (Abbildung rechts).

mehr zum MIT-Heft



     Eindrücke aus dem Schulleben im Schuljahr 2012-2013 

mehr Bilder aus dem Schuljahr 2012-2013